Einschusslöcher in der Außenfassade Kolosseum ?

Nein ! Die Löcher in der Fassade sind ein Werk von Dieben.

Im Laufe der Geschichte wurden die Eisenklammern der Travertinsteine in der Außenfassade gestohlen. Obwohl die Travertinblöcke ohne Mörtel versetzt wurden, hält die Fassade auch ohne die Verbindungseisen. Ein bemerkenswerte Ingenieurleistung
Trotzdem dem Fehlen der Verbindungseisen steht ein Teil der Außenfassade über 2000 Jahre noch, obwohl das Kolosseum von Päpsten in Zeiten des Barocks und er Renaissance als Steinbruch benutzt wurden.

In den letzten Jahren wurde das Kolosseum außen aufwendig restauriert. Um das Bauwerk für die Zukunft zu erhalten, sind innen jedoch noch aufwendige Arbeiten notwendig.

http://www.tegethoff.de/rom/a-rom.htm