Erinnerung an die Sturmflut vor 300 Jahren

Beschreibung

Meistens kommt die Flut im Herbst nicht einmal bis zum Deich, so wie hier auf dem Bild.
Das es anders sein kann haben wir 1962 erlebt als es selbst Hamburg erwischte..

Noch sehr viel schlimmer war es vor genau 300 Jahren als in der Weihnachtsnacht
am 25. Dezember 1717 tausende Menschen ertranken.
Von Schleswig bis zum ostfriesischen Emden ertranken etwa 9000 Menschen.
Die Sturmflut von 1717 ist als Weihnachtsflut in die Geschichte eingegangen

Aktueller Nachtrag aus der Presse
Die Kirchenbücher jener Jahre sind Zeugnisse des Grauens. Eintragungen über angeschwemmte Leichen finden sich bis weit ins Jahr 1718.

Canon, Canon EOS 50D, 70-200mm, 70.0 mm, 2.8, 1/125, 250