Da Ostern im Jahr 2020 irgendwie abstrakt, surreal, unwirklich daher kommt, habe ich die Osterkarte auch diesem meinem Gefühl angepasst ;-)