USA Snake-River nahe  Shoshone Falls

USA Snake-River nahe Shoshone Falls

Das Bild zeigt das Tal des Snake-river unterhalb der
Shoshone-Falls. Das Tal im Basalt wurde nach der letzten Eiszeit ausgewaschen. Der Wasserstand war 2013 relativ niedrig (Steine/Felsen im Flussbett).

Goldfund am Snake River
Im Herbst 1869 wurde zum ersten Mal Gold unterhalb der Shoshone Falls entdeckt. Dies führte zu einem kurzen, aber bedeutenden Goldrausch, der bis zu 400 englische Goldgräber in den Canyon lockte. Mehrere Bergbau-Camps entstanden an den Ufern des Snake River.
Nachdem 1879 jedoch alle Vorkommen erschöpft waren, verließen auch die letzten Goldgräber die Gegend.

Die Shoshone-Falls in einer schönen Ansicht
(es gibt bei geringerem Wasserstand auch andere).

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Shoshone_Falls_near_Twin_Falls,_Idaho.jpg#/media/Datei:Shoshone_Falls_near_Twin_Falls,_Idaho.jpg


OLYMPUS IMAGING CORP., E-5, 99.0 mm, 20, 1/200, 400