Texas Longhorn nahe Zion NP

Texas Longhorn nahe Zion NP

Das Texas Longhorn ist eine Rasse des Hausrinds, das für seine charakteristischen Hörner bekannt ist. Sie können eine Spanne von bis zu zwei Meter umfassen und sind an ihren Enden leicht aufwärts gebogen. Typisch für das Texanische Longhorn ist auch die leuchtend rotbraune Fellfarbe.
Die Rasse war bereits in den 1920er Jahren vom Aussterben bedroht. Gerettet wurde sie durch den United States Forest Service, die eine kleine Herde sammelte, um sie in einem Reservat in Oklahoma grasen zu lassen.
Für die nächsten Jahrzehnte wurde daher lediglich eine Erhaltungszucht betrieben. Heute schätzt man die Rasse wegen ihrer Langlebigkeit, ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und ihrer Fähigkeit, auch auf minderwertigen Weiden zu gedeihen.
Einige texanische Rancher unterhalten wieder Herden dieser Rasse wegen ihrer kulturhistorischen Bedeutung. Das sehr magere Fleisch ist ebenfalls wieder gefragt, wodurch der Bestand weiter zunimmt.

OLYMPUS IMAGING CORP., E-5, OLYMPUS 70mm-300mm Lens, 141.0 mm, 10, 1/320, 500