wenn man 110 wählt ...

Beschreibung

... kommt nicht immer die Polizei, sondern auch mal eine Kamera.

So wie hier eine Pentax auto 110

(für 110er Pocket-Film, deswegen 110)

Hab ich mir bei ebay geschossen. Aus reinen Nostalgiegründen, denn so eine wollte ich eigentlich 1981 unbedingt unterm Baum haben. Wurde allerdings eine Cosina CT-7 raus, was rein pragmatisch gesehen auch besser war.

Dennoch ist die auto 110 ein tolles Stück Technik. Blende im Body, nicht in den Wechselobjektiven. Auch ne Idee. Hätten die Pocket-Kassetten nicht das Planlageproblem, dann wäre das ganze noch besser.

Fotografiert mit meiner Pentax *ist DS, damit die Pentax K10D als Deko dienen konnte und alles in der Familie bleibt. :-)

100mm mit Blende 4.5 und 1/4 Sekunde bei ISO 200 auf Stativ - beleuchtet nur mit der Schreibtischlampe. (QAD)