fliegenden Sand

fliegenden Sand

hatten wir in der Nacht zuvor von der heftigeren Art.
2 Mal nachts aufgestanden, um meine klaustrophobischen Anwandlungen im platt gewehten Zelt zu bekämpfen. Sichtweite in der Nacht mit guter LED-Lenser-Lampe 20 m, nur noch Staub in der Luft und ziemlich frische Temperaturen. Ein Erlebnis der besonderen Art :-)
Das war dann der 4. Tag mit Sandsturm. Von nun an wurde es besser

auch an diesem Morgen:
[fc-foto:20755010]