Schön gesehen

Schön gesehen

Beschreibung

Kurden und Journalisten, alles nur Terroristen!

So sieht es offenbar der türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Seit Dienstag belagern türkische reaktionäre bzw. faschistische Kräfte kurdische Einrichtungen. Der HDP-Vorsitzende Demirtas spricht von Lynchversuchen, die von der Regierung unterstützt worden seien. In Ankara brannte die HDP-Zentrale. Läden kurdischer Inhaber seien in Brand gesteckt worden, berichtete die Zeitung "Hürriyet". Am Abend war auch deren Büro erneut attackiert worden. "Hürriyet" sei "in der türkischen Zeitungslandschaft die letzte kritische und unabhängige Stimme gegen die Erdogan-Regierung", sagt der DJV-Vorsitzende Michael Konken.
Die aggressiven Handlungen des türkischen Regimes nehmen zu. In der Nacht vom 7. auf den 8. September fanden mehr als sechsstündige Luftangriffe der türkischen Luftwaffe auf den Nordirak (Südkurdistan) statt. Alle sprechen über Flüchtlinge. Erdogan verursacht sie.

https://www.djv.de/startseite/profil/der-djv/pressebereich-download/pressemitteilungen/detail/article/hetzjagd-auf-journalisten.html

https://www.openpetition.de/petition/online/oeffnet-die-grenze-kobane-muss-leben