About me...

Andrea Richey

Die Fotografie begleitet mich bereits seit meiner Kindheit; angefangen hat alles mit einer kleinen Pocketkamera zu Weihnachten.
Von da an war der Berufswunsch 'Fotografin' klar definiert und so war für mich die Ausbildung zur Fotografin folgerichtig...
Leider habe ich den Beruf nach der Ausbildung sehr schnell aus dem Auge verloren und eine andere Richtung eingeschlagen.
Vor rund fünf Jahren habe ich den verlassenen Weg zurück zur Fotografie gefunden, mir eine erste Digitalkamera zugelegt
und fröne seitdem erneut dieser Leidenschaft. Ich frage mich oft, wie ich all die Jahre der fotografischen Abstinenz überstanden habe! ;-)

Eine bestimmte Richtung verfolge ich nicht; so mag ich die Portraitfotografie ebenso wie Stils, Landschaft oder Natur….
Fotografieren macht einfach glücklich :-)
Aus diesem Grund kann ich diesem Zitat von Robert Doisneau voll und ganz zustimmen!

Es gibt Tage, da empfindet man
die einfache Tatsache des Sehens
als wahres Glück!

Weitere Profile im Netz