Wer den Blick...

Wer den Blick...

Wer den Blick nach oben und in die Ferne richtet,
weg vom Ego,
bemerkt vielleicht erst dann,
wie unwichtig die eigene Persönlichkeit wird.
Wenn wir die Dinge um uns herum
und fern von uns einmal betrachten,
entdecken wir erst,
dass wir lediglich ein Teil einens wunderbaren Ganzen
in der Ewigkeit sind
und wir sind einfach nur da mit allem, was da ist.
(F.S.)

Situationen folgen Gedanken, Bilder und Worte...
Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!