Neulich am Ufer des Sees...

Neulich am Ufer des Sees...

... wurde mir klar, dass ich mehr wusste und fühlte, als mir erlaubt wurde und wird.
Nur der Wind hatte keine Erlaubnis, er wehte einfach kräftig und ungebändigt. (F.S.)