Gefahrenabwehr

Beschreibung

Im Herbst, dieser kalten, nassen Jahreszeit lauern für Männer, diese überaus schöne, scheue und sensible Spezies, überall Gefahren. Auch die Wabedis nehmen Vorbeugend gegen die berüchtigte Männergrippe schon mal ein Traps-Pils Bad. Die nette Dame hat schon mal ein eiskaltes Traps Bad eingelassen und für die Füße hilft ein heißes Fußbad. Traps-Pils löscht nicht nur Durst, sondern hilft gerade jetzt im Herbst geplagten Männern über vielfache Gesundheitsgefahren. Neben einer schönen, roten Gesichtsfarbe aktiviert Traps längst vergessene Synapsen im Hirn und stärkt Stimmbänder und kräftigt die Lunge. Traps-Pils gibt es Rezeptfrei mit Zuzahlung im gutsortierten Fachhandel. Abgabe nur in Handelsüblichen Mengen!