Abgemahnt

Beschreibung

Eine beabsichtigte Änderung der europäischen Urheberrechtsgesetzgebung sorgt derzeit für Unruhe unter Fotografen - nicht nur den professionellen, sondern allen, die irgendwo ein Bild hochladen.

Das Europäische Parlament […] vertritt die Auffassung, dass die gewerbliche Nutzung von Fotografien, Videomaterial oder anderen Abbildungen von Werken, die dauerhaft an physischen öffentlichen Orten platziert sind, immer an die vorherige Einwilligung der Urheber oder sonstigen Bevollmächtigten geknüpft sein sollte.
Das bedeutet - wenn ich zum Beispiel den Button "Verkaufen" aktiviert hätte, dann müsste ich die schweizer Bildhauerin Maya Graber um Erlaubnis fragen, hier ein Bild der Skulptur "Frau Roth" zu veröffentlichen.

Wahnsinn wie ich finde und dieser Vorschlag bietet dann Platz für allerlei Abmahner!

Online-Petition der Wikipedia gegen diesen Vorschlag
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Initiative_f%C3%BCr_die_Panoramafreiheit/Leserinformation

Mehr Infos http://web.de/magazine/digital/eu-parlament-loest-diskussion-panoramafreiheit-30732486