Hallgrímskirkja in Reykjavík

Beschreibung

Die Hallgrímskirkja (2. höchstes Gebäude Islands) wurde auf einen Hügel in der Stadt platziert, was ihren 74,5 Meter hohen Turm noch größer erscheinen lässt.
Auffallend ist die Ähnlichkeit der Betonpfeiler mit Basaltsäulen, einem gängigen Motiv der isländischen Landschaft. Die weiße Farbe soll an die Gletscher erinnern.

Vor der Kirche befindet sich eine Statue von Leifur Eriksson ( * um 975) , dem eigentlichen Entdecker Amerikas.

August 2012