über mich

Bereits 1987 erlernte ich (während meiner Armeezeit in Prora) das Fotografieren nebst der Entwicklung und dem Erstellen von Abzügen.
Zwischen 1990 und 2010 fand ich nur wenig Zeit, mich dieser
spannenden und entspannenden Tätigkeit zu widmen.
Seit nunmehr 6 Jahren beschäftige ich mich wieder intensiv mit der Fotografie und nutze sie als Anker für den Ruheplatz meines geistigen Auges und meiner Seele.
Für mich dient es, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Meinem Körper und meiner Seele, nach einer andauernden längeren Erkrankung, neue Energie und innere Balance zu schenken.
Gern möchte ich Gleichgesinnten und Interessierten die Möglichkeit geben,
daran teil zu haben.
Ehrliche und ernstgemeinte Kritiken sind willkommen. Über Lobhudelei freue ich mich natürlich ebenso!

"Schönheit liegt im Auge des Betrachters"
Thukydides
(um 455 - 396 v. Chr.), griechischer Flottenkommandant im Peloponnesischen Krieg und Historiker

Weitere Profile im Netz